Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1156152862-S
(2017-09-04 11:57:58)

Kurzbeschreibung:


ärztliche Gutachterin/ärztlicher Gutachter (Kennziffer 21) ()

Einsatzort:


Hamburg

Stellenbeschreibung:


Der medizinische Dienst der Krankenversicherung Nord ist der unabhängige sozialmedizinische Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung mit Standorten in Hamburg, Pinneberg, Kiel, Flensburg, Itzehoe, Neumünster und Lübeck. Sie haben Interesse an einer besseren Work-Life-Balance? Dann verstärken Sie unser Ärzteteam in den medizinischen Abteilungen ?Stationäre Versorgung? und ?Ambulante Versorgung? sowie in der Abteilung ?Pflegeversicherung? als ärztliche Gutachterin/ärztlicher Gutachter (Kennziffer 21) Wir bieten Ihnen als Alternative zur Klinik oder Praxis · eine interessante und zukunftsorientierte Begutachtungs- und Beratungstätigkeit als unabhängige/r Sachverständige/r mit der Sicherheit eines Arbeitsplatzes im öffentlichen Dienst - die Mitarbeit in einem hochqualifizierten und leistungsstarken Expertenteam - als Fachärztin/Facharzt die Gelegenheit zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin - kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - einen sicheren und modernen Arbeitsplatz auf dem neuesten Stand der Informations- und Kommunikationstechnik - familienfreundliche Arbeitszeiten und Rahmenbedingungen - Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung - kein Schicht-, Nacht- und Wochenenddienst - flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitmodell - eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung mit Nebenleistungen nach dem Tarifvertrag für den Medizinischen Dienst (MDK-T) Wir wünschen uns von Ihnen - mehrjährige (vorzugsweise fachärztliche) Erfahrung in Klinik und/oder Praxis - aktuelle und fundierte medizinische Fachkenntnisse - für die Arbeit in der Abteilung Stationäre Versorgung idealerweise praktisches Knowhow in DRG-Codierungen oder in der EBM-Abrechnung - Freude an einer interdisziplinären Zusammenarbeit und Interesse an sozialmedizinischen Fragestellungen - Kommunikationsstärke für den Umgang mit den Kostenträgern und Leistungserbringern - Teamgeist, Kooperationsvermögen und Konfliktfähigkeit - Flexibilität und Mobilität - die Fahrerlaubnis der Kl. B mit Einsatz Ihres privaten PKW gegen angemessene Kostenerstattung Bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann steht Ihnen für eine erste vertrauliche Kontaktaufnahme die von uns beauftragte Personalberatung MAP GmbH / Hr. Möller unter der Telefonnummer 0172 915 2669 gern zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 21 sowie des bevorzugten Standorts in Papierform bis zum 31. Oktober 2017 an den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung Nord Fachbereich Personal und Finanzen Hammerbrookstrasse 5 20097 Hamburg

Bezahlung:


Entgeltgruppe 12/13

Kontakt:


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord (MDK Nord)

Hammerbrookstr. 5
20097 Hamburg


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Haemochromatosis
New diagnostic for iron overload in Hemochromatosis
www.liver-products.com