Job Arzt


In Kooperation mit der

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung auf der Seite www.sanojobs.de zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.


Referenznummer
(Datum/Uhrzeit):


10000-1159686732-S
(2018-02-08 09:32:46)

Kurzbeschreibung:


Fachärztin/Facharzt (mit Interesse an Spez. Schmerztherapie) ()

Einsatzort:


Meerbusch

Stellenbeschreibung:


Als Klinik für Konservative Orthopädie und Schmerzklinik im Rheinischen Rheuma-Zentrum Meerbusch-Lank suchen wir eine/n Fachärztin/Facharzt (mit Interesse an Spezieller Schmerztherapie) in Teilzeit Sie möchten sich auf die Behandlung von Patienten mit komplexen Wirbelsäulen- und Schmerzerkrankungen spezialisieren und moderne interdisziplinäre Behandlungskonzepte anwenden und mitgestalten? In unserem motivierten Team am St. Elisabeth-Hospital ist Platz für Ihr Engagement. Mit einem interessanten Leistungsspektrum genießen die Klinik und das Haus eine hervorragende Reputation über die Grenzen des Rheinlandes hinaus. Ihr Profil: ? lebendiges Interesse an der Schmerzmedizin und Behandlung muskuloskelettaler Krankheitsbilder, der Speziellen Schmerztherapie sowie der ?Sprechenden Medizin? ? Fähigkeit zum berufsübergreifenden, prozessualen Denken ? Intuition, menschliche Wärme und Verbindlichkeit sind für uns hohe Werte Wir bieten: ? ein großes Spektrum einer leistungsstarken und modernen Spezialklinik ? ein gutes Arbeitsklima und einen kooperativen Führungsstil ? umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ? eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen (analog TV-Ärzte/VKA-Tarif) ? eine zusätzliche Altersversorgung der Katholischen Zusatzversorgungskasse (KZVK) ? Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und ggf. einem Kindergartenplatz ? Entlastung und Unterstützung der ärztlichen Tätigkeit durch medizinische Fachkräfte, Arzthelferinnen und DRG-Kodierer Wir erwarten: ? Einfühlungsvermögen, Leistungsbereitschaft, wertschätzenden Umgang miteinander und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz ? Aufgeschlossenheit gegenüber modernen Organisationsstrukturen ? Engagement für unser christlich geprägtes Leitbild Meerbusch-Lank liegt verkehrsgünstig im Einzugsbereich von Düsseldorf mit seinen attraktiven Kultur- und Freizeitaktivitäten. Für Vorabinformationen steht Ihnen der Chefarzt Herr Dr. med. (I) F. Danckwerth unter der Telefon-Nr. 02150/917 411 zur Verfügung. Sollten Sie sich von diesem Profil angesprochen fühlen, so senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Rheinisches Rheuma-Zentrum St. Elisabeth-Hospital Meerbusch-Lank -Personalabteilung- Postfach 3260 40652 Meerbusch-Lank oder online an bewerbung@rrz-meerbusch.de www.rrz-meerbusch.de Bitte ausschließlich als PDF-Dokument

Kontakt:


St. Elisabeth-Hospital Meerbusch-Lank GmbH
Personalabteilung
Hauptstr. 74 - 76
40668 Meerbusch


Bitte beziehen Sie sich bei ihrer Bewerbung auf sanojobs!

Anzeige drucken


Pediatric Liver Diseases
New aspects in the management of paediatric liver disease
www.liver-products.com